Spaghetti mit Knoblauch, Olivenöl und Chili

Ein leichteres, schnelleres und preiswerteres Rezept ist schwer zu finden: In einer Pfanne den gehackten Knoblauch und den Chili anbraten. Die Spaghetti al dente kochen, Knoblauch- Chili-Mix sowie einige gehackte Blättchen Petersilie dazugeben und italienischen Hartkäse (Parmesan, Pecorino) darüberreiben. Ein Rezept für alle Knoblauchliebhaber. Ein Maremmane sagt nach einem reichhaltigem Essen: „Jetzt noch Spaghetti Aglio, Olio e Peperoncino, und alles ist gut!“ (Ein sehr beliebtes Essen auf für einen Olivenbauern bei der Arbeit!!)

Guten Appetit!

OBEN